logo



    Unterrichtsausfall (Info)

Innovations- und Zukunftszentrum

kopf3.gif
Aktuelles > Aktuelles

Aktuelles

Europa-Aktivitäten
Praktikum in Finnland
In unserem Praktikum in Finnland vom 14.03.2017-08.04.2017 konnten wir viele Erfahrungen sammeln. Wir hatten eine wunderbare Zeit in dem Valkeakoski Vocational College und haben eine Menge nette Menschen kennengelernt.

Weiterlesen

Neuer Termin: Informationsveranstaltung "Berufliche Gymnasien" am 23.10.2017

Auf Grund der Veranstaltung des Rotenburger Wirtschaftsforums zur Vorbereitung der Bundestagswahl wird die öffentliche Informationsveranstaltung über die Angebote der Beruflichen Gymnasien vom 17. August 2017 auf den 23. Oktober 2017 19:00 Uhr verschoben.

Veranstaltungsort ist die Aula der BBS Rotenburg.

Weiterlesen

Gold für Johanna Stuhlmacher - Hauswirtschafterin unserer BBS auf dem 1. Platz im bundesweiten Berufswettbewerb

Johanna Stuhlmacher ist die beste Nachwuchs-Hauswirtschafterin der Bundesrepublik. Die 26-Jährige hatte sich für den Bundesentscheid des Berufswettbewerbes der deutschen Landjugend 2017 qualifiziert und war Anfang Juni nach Güstrow (Mecklenburg-Vorpommern) gereist. Sie überzeugte im Finale des Wettstreits, an dem sich bundesweit mehr als 10.000 junge Menschen beteiligt haben.

Weiterlesen

Europa-Aktivitäten
Fit für Europa

Insgesamt 16 Schülerinnen und Schüler haben an den BBS Rotenburg erfolgreich das KMK-Fremdsprachenzertifikat abgelegt und damit ihr besonderes Engagement für Europa und die Welt bewiesen. In diesem Jahr wurden die Prüfungen nicht nur in Englisch abgenommen, sondern zum ersten Mal auch in Spanisch. Wolf Hertz-Kleptow als Schulleiter zollte insbesondere diesen Prüflingen seinen Respekt, denn das Erreichen des Niveaus A2 nach Europäischen Referenzrahmen in nur 1,5 Jahren Sprachunterricht zeigt neben einem ordentlichen Maß an Fleiß auch ein gewisses Talent für Fremdsprachen.

Weiterlesen

Europa-Aktivitäten
Andalusien - Europas Rettung vor der Wüste

Die Stiftung

Die Stiftung Fundation Monte Mediterranen ist eine anerkannte private Kulturstiftung. Ihre Stiftungsphilosophie wurde 1994 mit dem Kauf der nahezu 700 Hektar großen Dehesa San Francisco umgesetzt, die sich als Hauptziel der Erhaltung der Biodiversität auf ökologischer Basis angenommen hat. Dieses Ziel wird vor allem durch die Achtung von Naturschutz, Wirtschaftlichkeit, Schaffung von Arbeitsplätzen und Produktion von gesunden und wertvollen Nahrungsmitteln erreicht. 

Weiterlesen

Website www.gff-row.de ein voller Erfolg

Gesundheit für Flüchltinge - Rückblick auf das Projekt der 12. Klasse Gesundheit/Pflege

Weiterlesen

32 Jahre volles Engagement: Die Berufsbildenden Schulen Rotenburg verabschieden Joachim Hickisch

Mit Beginn der Sommerferien zog nicht nur Freude, sondern auch Wehmut an den BBS Rotenburg ein. Auf eigenen Wunsch wurde Oberstudienrat Joachim Hickisch in den Ruhestand verabschiedet. Hickisch füllte neben seiner Unterrichtstätigkeit in den Bereichen Wirtschaft und Politik viele Rollen aus, nicht nur an der Schule.

Weiterlesen

Europa-Aktivitäten
Auslandspraktikum Strasbourg

Bonjour Mesdames et Messieurs,

einmal woanders leben. Einmal woanders arbeiten. Einmal etwas anderes sehen. Zwei ereignisreiche Monate in Straßburg sind nun vorbei. Auch wenn uns anfänglich die Sprachbarriere etwas Angst bereitet hat, erlebten wir eine unvergessliche Zeit. Schon mal bei Subway auf Französisch bestellt?
 

Weiterlesen

Schulfahrten
Reisetagebuch des Sportkurses „Segeln und Surfen“

Der erste Tag ist bestanden und die Wohnwagen sind eingerichtet. Nach zwei Stunden in der kalten Ostsee ist der Körper ordentlich durchgefroren und es wird sich nach einer heißen Dusche gesehnt! Die Übungen haben nichtsdestotrotz ihren eigenen Spaß gebracht und auch, wenn man einmal öfter vom rutschigen Brett fiel, so hat es doch Freude bereitet.
Der Wind (ein ablandiger
) trieb uns schnell vom Ufer weg und wir hatten Mühe, zurück zum Ufer zu paddeln. Dort angekommen mussten wir uns erst einmal aus unseren Neoprenanzügen schälen, was sich als äußerst schwierig erwies.

Weiterlesen

Projekte
Abiturverleihung 2017: „Nehmen Sie die Wertschätzung des europäischen Gedankens mit in Ihre persönliche Zukunft auf“

In der bis auf den letzten Platz gefüllten BBS-Aula konnten Schulleiter Wolf Hertz-Kleptow und der Abteilungsleiter für das Berufliche Gymnasium Thomas Angelkort den  Abiturjahrgang 2017 sowie zahlreiche Eltern und Freunde der 102 Absolventinnen und Absolventen begrüßen.

In seiner Rede ging der Schulleiter schwerpunktmäßig auf  die Vielzahl der unterschiedlichen Aktivitäten im Rahmen des Profils „Europaschule“ ein.  Als eines von vielen Projekten wurde das Erasmus+ Projekt „Let`s live together, not separately“ hervorgehoben, was die Schülerinnen und Schüler des Beruflichen Gymnasiums nach Lettland, Italien, Polen und in die Türkei führte.

Weiterlesen


   1-10 von 450   nächste Seite >>