logo



    Unterrichtsausfall (Info)

Innovations- und Zukunftszentrum

kopf4.gif
Aktuelles > Aktuelles

Aktuelles

Aktuelles >> Region des Lernens
Region des Lernens
Die „Kleine Ausbildung“ in der Lagerlogistik - Die BBS Rotenburg gehen neue Wege bei der beruflichen Integration junger Zugewanderter

 

Deutsch ist eine schwere Sprache! Und obwohl viele junge Zugewanderte mit hoher Motivation die deutsche Sprache lernen, ist es ein langer Weg  bis neben dem Verstehen des Gehörten auch das geschriebene Wort keine Hürde mehr darstellt. Neben den Sprachlernklassen engagiert sich die BBS ROW seit Jahren in der Versorgung junger Geflüchteter mit Sprint und Sprint Dual Kursen. In der jüngeren Vergangenheit sind auch durch dieses Engagement etliche betriebliche Ausbildungen zustande gekommen.

Weiterlesen

Region des Lernens
Eike Holsten zu Gast an den BBS Rotenburg

 

Landtagsabgeordneter Eike Holsten hatte ganz viel Zeit mitgebracht, um mit der erweiterten Schulleitung unserer BBS aktuelle Entwicklungen der beruflichen Bildung zu erörtern. Unser Schulleiter Wolf Hertz-Kleptow hob zu Beginn die gute Kommunikation hervor, die traditionell mit den Landtagsabgeordneten des hiesigen Wahlkreises bestehe. „Dem Fachkräftemangel aktiv entgegen wirken“, unter diesem Motto standen die Gespräche Holstens mit der Schulleitung und den Abteilungsleitungen.

Weiterlesen

Region des Lernens
Stark fürs Leben

Weiterlesen

Region des Lernens
Speedinterview des Jugendberufszentrums an der BBS Rotenburg (Wümme) Mit kurzen Gesprächen Türen öffnen!

Im dritten Jahr fand am 1.2.2017 die Speedinterview-Veranstaltung im Projekt „Meine Stärke – Mein Beruf“ statt...

Weiterlesen

Region des Lernens
Ein Blick über die Grenze in das Baskenland mit zwei Fragen: Wie findet dort die Berufsorientierung statt? Was geschieht zum Thema „Inklusion“?

Auf Initiative der Leitstelle Region des Lernens der BBS II Gifhorn und finanziert durch das EU Programm Erasmus+ informierten sich 21 Lehrkräfte berufsbildender und allgemeinbildender Schulen sowie Fachberater Berufsorientierung aus Niedersachsen Ende September im Baskenland über die Themen Berufsorientierung, Berufsausbildung und Inklusion. Von der Leitstelle Region des Lernens Rotenburg nahmen Katharina Engelhardt und Dagmar Segger teil.Während dieser Woche in Spanien besuchten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer fünf berufsbildende Schulen und ein Fortbildungsinstitut in Bilbao, San Sebastian und Vitoria.

Weiterlesen

Region des Lernens
Vertreterinnen und Vertreter der Agentur für Arbeit zu Gast an den BBS Rotenburg

Dagmar Froelich, Vorsitzende der Gesellschaftsführung der Agentur für Arbeit Stade, Oliver Lemke, Geschäftsstellenleiter der Agentur für Arbeit in Rotenburg und Katrin Röttjer, Berufsberaterin der Agentur für Arbeit, trafen kürzlich Mitglieder der erweiterten Schulleitung und Mitglieder des Teams Ausbildungsmesse der BBS Rotenburg zu einem sehr informativen Gedankenaustausch.

Weiterlesen

Region des Lernens
Pilotprojekt zur Berufsfindung startet
Mit dem ersten allgemeinen Elternabend am 29. September startete das Pilotprojekt „Meine Stärke - Mein Beruf", bei dem erstmals der „Berufswahlcheck in der Familie" an Eltern vergeben wurde. Die Eltern von vier Berufsfachschulklassen können mit diesem Leitfaden ihre Kinder bei der Berufsfindung unterstützen.

Weiterlesen

Region des Lernens
Vier Berufsfelder an vier Tagen: Kooperation der Realschule Rotenburg mit der BBS Rotenburg

Vor der Sommerpause tauschen 120 Schülerinnen und Schüler des 8. Jahrgangs der Realschule Rotenburg viermal ihr Klassenzimmer mit einem Fachraum in der BBS. Hier bekommen sie Einblicke in ganz neue Unterrichtsfächer wie z. B. Körperpflege, Wirtschaft, Bautechnik, Metalltechnik, Farbtechnik, Holztechnik, Wirtschaft (Handel), Fahrzeugtechnik, Elektrotechnik, Hauswirtschaft und Gartenbau. Die Kooperation wird von den Schülerinnen und Schülern mit viel Freude und Engagement aufgenommen. „Das nächste Mal sollten wir 8 anstatt 4 Stunden Unterricht in der BBS machen“, äußerte Joan nach seinem ersten Besuch.

Weiterlesen

Region des Lernens
Im Speedinterview den richtigen Ausbildungsbetrieb finden

Vier Klassen der Berufsfachschulen Wirtschaft und Hauswirtschaft stellten sich am 14. April im Rahmen von Speedinterviews, also kurzen Gesprächen innerhalb eines begrenzten Zeitraums, in der Aula der Berufsbildenden Schulen Rotenburg (Wümme) (BBS) insgesamt acht Ausbildungsbetrieben vor. Organisiert wurde die Veranstaltung vom Projekt NEO, dem Netzwerk regionaler Ausbildung im Landkreis Rotenburg (Wümme).

Weiterlesen

Region des Lernens
Die Jugendberufshilfe im Landkreis Rotenburg

Die Jugendberufshilfe im Landkreis Rotenburg

Welcher Beruf passt zu mir? Was macht mir Spaß? Was kann ich besonders gut? Worin liegen meine Stärken? Was will ich machen? Mit diesen und anderen Fragen rund um die Themen Lebens- und Berufsplanung könnt ihr gerne zu mir in die Orientierungsberatung kommen. Ich bin Jana Lemke und Jugendberufshelferin im Landkreis Rotenburg (Wümme).

Weiterlesen


   1-10 von 22   nächste Seite >>