bbs-row@lk-row.de
+49 (0)4261-983-3636

Berufskraftfahrer

Berufskraftfahrer

Beschreibung des Berufes

Berufskraftfahrer sind im Güterverkehr oder im Personenverkehr tätig. Sie transportieren Güter aller Art mit Lkw. Im Personenverkehr fahren sie Linienbusse und Reisebusse.

Tätigkeiten

– Nutzfahrzeuge pflegen und warten
– Güter verladen
– Routen und Touren in das In- und Ausland planen und durchführen
– Technik der Fahrzeuge verstehen, bedienen und einsetzen
– Beförderungsablauf auftragsoptimiert gestalten
– Kraftomnibusse im Linien- und Gelegenheitsverkehr einsetzen
– Spezielle Güter transportieren
– elektronische Geräte einsetzen und bedienen

Ausbildungsdauer

Seit August 2001 ist die neue „Ausbildungsordnung für die Ausbildung zum Berufskraftfahrer / zur Berufskraftfahrerin“ in Kraft. Die Ausbildung dauert nunmehr drei statt zwei Jahre und trägt damit den höheren Anforderungen Rechnung.

Eingangsvoraussetzungen

Voraussetzung für die Aufnahme ist ein Ausbildungsvertrag mit einem Betrieb.

Kompetenzen im Beruf
– persönliches Zeitmanagement (Aufträge zeitgerecht erledigen, Lenk- und Ruhezeiten einhalten)
– Kommunikation mit Kunden (Warenübernahme, Warenübergabe, Handhabung von Transportschäden, Konfliktmanagement)
– wirtschaftliches Fahren von Lkw und Bussen
– Verantwortung für das anvertraute Fahrzeug übernehmen

Lerninhalte

Die theoretischen Grundlagen der Berufsausbildung werden in der Berufsschule sowohl in berufsspezifischen Lernfeldern als auch allgemein bildenden Fächern erlernt.

Den aktuellen Blockplan finden Sie unter Downloads.

Prüfungen

Abschluss

Die Absolventen erhalten den Gesellenbrief der Industrie- und Handelskammer (IHK).
In der Berufsschule erlangen die Schüler den Berufsschulabschluss, sowie den Sekundarabschluss I (Realschulasbschluss), wenn die Leistungen in allen Fächern mit mindestens „ausreichend“ bewertet werden.

Zusätzliche Abschlüsse

Weiterführende Bildungsgänge

Die Absolventen können die Fachoberschule Technik besuchen.

Weiterbildungsmöglichkeiten

Weiterbildung zum Kraftverkehrsmeister.

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt durch den Ausbildungsbetrieb.

Ansprechpartner in den BBS

Björn Robbers (kaufmännische und rechtliche Anteile der Ausbildung)
Jens Weißbach (Leiter des Bildungsgangs Berufskraftfahrer, technische Anteile der Ausbildung)

Tel.: 04261 98336-36
E-Mail: bbs-row(at)lk-row.de


Weiterführende Links

Link der Agentur für Arbeit:
http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/start?dest=profession&prof-id=13794

Verordnung der Ausbildung: