bbs-row@lk-row.de
+49 (0)4261-983-3636

Bücherei

Bücherei

Die Bücherei für den Fachbereich Sozialpädagogik

Die Leseratte Fritzi ist das Maskottchen der Bücherei. Sie führt auf Wegweisern, innerhalb der Schule, in die Bücherei in den 3. Stock.
Die Bücherei wurde im Rahmen eines Projektes im Jahr 2008 mit der damaligen FSP2B neu gestaltet – und zwar komplett.

Zu den Neuerungen gehören:

  • Ein Raumkonzept
  • Ein Ausleihsystem
  • Eine Benutzungs- und Gebührenordnung
  • Einführungskonzept für neue Schüler/-innen
  • Die Katalogisierung aller Bücher
  • Ein Büchereidienst

In der ansprechenden und gemütlichen Bücherei stehen insgesamt 1.200 Bücher (überwiegend fachbezogen) und sieben verschiedene Fachzeitschriften unterschiedlicher Jahrgänge zur Ausleihe bereit.

Die Einteilung der Bücher in elf Kategorien (Aktivitäten, Bilderbücher, Europa, Kinder- Sachbücher, Sozialmanagement, Kunst, Medien, Pädagogik/ Psychologie, Ratgeber, Religion, Sachbücher) ermöglicht die zielgerichtete Suche eines Standortes.

Das Besondere an der Bücherei ist, dass der Büchereidienst von den Schülerinnen und Schülern der Berufsfachschule Sozialassistentin/Sozialassistent und der Fachschule Sozialpädagogik durchgeführt wird.
Geöffnet ist die Bücherei dienstags und donnerstags in den ersten beiden Pausen.

Wer zu lesen versteht,
besitzt den Schlüssel zu großen Taten,
zu unerträumten Möglichkeiten.

Aldous Huxley

Einmal im Jahr wird ein Aktionstag „Tag des Buches“ von einer Klasse im Rahmen des Unterrichts organisiert. Die anderen Klassen werden eingeladen, an unterschiedlichsten Aktivitäten teilzunehmen.
Im Dezember 2010 hatte die FSQ1B folgende Aktionen angeboten: eine Schreibwerkstatt, Reime und Gedichte, eine Weihnachtswerkstatt, ein Weihnachts-ABC und einen Wunsch-Punsch.
Bei allen Beteiligten kamen die Aktivitäten sehr gut an, es herrschte eine besinnliche, gemütliche und geschäftige Atmosphäre. Und der Wunsch wurde formuliert, den „Tag des Buches“ auch in den folgenden Jahren zu begehen.