bbs-row@lk-row.de
+49 (0)4261-983-3636

Berufseinstiegsklassen (BEK) – Hauswirtschaft und Pflege

Berufseinstiegsklassen (BEK) – Hauswirtschaft und Pflege

Beschreibung und Ausbildungsziel

  • Vermittlung der Qualifikation zur Aufnahme einer Berufsausbildung
  • Stärkung der Basiskompetenzen in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch und der sozialen Kompetenzen, um hierdurch die Ausbildungsfähigkeit der Schülerinnen und Schüler zu verbessern
  • Möglichkeit für Schüler ohne Hauptschulabschluss, diesen mit dem erfolgreichen Besuch der Berufseinstiegsklasse zu erwerben.
  • Möglichkeit für Schüler einen schwachen Hauptschulabschluss zu verbessern
  • der erfolgreiche Besuch der einjährigen Berufseinstiegsklasse berechtigt zur Aufnahme in die einjährige Berufsfachschule

Aufnahmevoraussetzungen

In die Berufseinstiegsklasse können Schülerinnen und Schüler aufgenommen werden, die eine Abschlussklasse des Sekundarbereichs I einer allgemeinbildenden Schule ohne Hauptschulabschluss verlassen. Darüber hinaus können auch Schülerinnen und Schüler mit einem schwachen Hauptschulabschluss aufgenommen werden.

Ausbildungsinhalte

Unterrichtsfächer (Stunden)
Berufsübergreifender Lernbereich (14)

  • Deutsch/Kommunikation
  • Englisch/Kommunikation
  • Wahlpflichtangebote
  • Politik
  • Sport
  • Religion

Berufsbezogener Lernbereich (21)

  • Qualifizierungsbausteine

Praktikum

Während des Bildungsganges ist ein Praktikum mit einer Dauer von 160 Stunden (2×2 Wochen) vorgesehen.

Abschluss

Im berufsübergreifenden Lernbereich ist in den Fächern Deutsch/Kommunikation und Mathematik je eine Klausurarbeit mit einer Bearbeitungszeit von 90 Minuten zu schreiben. Im berufsbezogenen Lernbereich wird am Ende eines jeden Qualifizierungsbausteins eine schriftliche und praktische Prüfung durchgeführt.

Schülerinnen und Schüler, die ohne Hauptschulabschluss in die Berufseinstiegsklasse eingetreten sind, erwerben mit dem erfolgreichen Besuch den Hauptschulabschluss.

Weiterführende Bildungsgänge

Kosten

Es entstehen Kosten für Vervielfältigungen, EDV-Materialien, Schülerausweis, Kochkleidung sowie Verbrauchs- und Materialkosten für den fachpraktischen Unterricht.

Eine vom Gesundheitsamt zu Beginn des Schuljahres durchgeführte Hygienebelehrung ist ebenfalls kostenpflichtig.

Ansprechpartner in den BBS

Gisela Renz-Knappik, StD’in
Telefon: 04261 98336-06
Mail: Gisela.Renz-Knappik(at)lk-row.de

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt bis zum 20. Februar.
die Anmeldeunterlagen sind auf der Website und im Schulbüro erhältlich.

Der Anmeldung sind die folgenden Unterlagen beizufügen:
1. der vollständig ausgefüllte Aufnahmeantrag
2. ein tabellarischer Lebenslauf
3. eine Kopie des letzten Halbjahreszeugnis

Nach der Aufnahmezusage ist es wichtig, die Erklärung über die Annahme des zugesagten Schulplatzes fristgerecht zurückzusenden.

Die Anmeldung finden Sie hier: Downloads

Das Schulbüro erreichen Sie telefonisch, per Fax oder E-Mail.
Tel: 04261 98336-36
Fax: 04261 9833699
eMail: bbs-row@lk-row.de