bbs-row@lk-row.de
+49 (0)4261-983-3636

Blutspende und Typisierung an den BBS Rotenburg

Es ist wieder soweit! Am 10.03. und 11.03.2020  findet an den BBS Rotenburg die 23. Blutspendenaktion sowie die 7. Typisierung statt.

An diesen beiden Tagen kannst Du Dich registrieren lassen, um Blut zu spenden und unter anderem Deine Blutgruppe zu erfahren. Des Weiteren besteht die Möglichkeit, sich für eine Stammzellspende typisieren zu lassen. Ab 17 Jahren wird die Typisierung anhand von Wattestäbchen statt mit Nadeln durchgeführt. Registrierte 17-Jährige werden ab dem 18. Geburtstag für den weltweiten Suchlauf berücksichtigt.

Tipps für deine Spende:

  • Bereite deinen Körper vor, indem du am Tag der Blutspende viel trinkst und nicht mit leerem Magen spendest.
  • Bringe zur Blutspende einen amtlich gültigen Lichtbildausweis und evtl. einen Blutspendeausweis mit

Helfe Leben zu retten!

Die Aktion wird durch das Deutsche Rote Kreuz und die Deutsche Stammzellspende Datei durchgeführt. Herr Mohrmann und Frau Barsch beantworten Dir alle Fragen rund um Blutspende und Stammzellspende.

Für das leibliche Wohl sorgt die einjährige Berufseinstiegsklasse Hauswirtschaft und Pflege die Schülerinnen und Schüler bereiten mit ihren Lehrkräften Karin Schnakenberg und Petra Solte ein abwechslungreiches Buffet mit Snacks und Getränken vor.

Die Betreuung der Blutspender/innen übernehmen die Schülerinnen und Schüler der einjährigen Berufsfachschule – Hauswirtschaft und Pflege mit Schwerpunkt Persönliche Assistenz mit ihrer Klassenlehrerin Stephanie Bradt

Ein ganz großes Dankeschön an all die helfenden Hände dieser tollen Aktion

(Stephanie Bradt/Gisela Renz-Knappik)