bbs-row@lk-row.de
+49 (0)4261-983-3636

Eine gelungene Kooperation zwischen „tobbi“ und der ErzieherInnenklasse FSQ2a

Im Rahmen des Themas „Inklusion“ haben wir uns einmal wöchentlich in der Einrichtung „Tobbi“ getroffen. Ausgehend von den Interessen der Teilnehmenden wurden vielfältige Projekte durchgeführt. Schwerpunkte waren Experimente, Spiele, Kulinarisches, kreatives Gestalten und Holzarbeiten.

Mit viel Freude wurden Kristalle gezüchtet und die Versuche mit Feuer sorgten für Spannung bei allen Beteiligten. Ein Kickerturnier bildete den Höhepunkt der Spielegruppe. Beim „Frühstück der Kulturen“ wurden Köstlichkeiten aus Italien, der Türkei, Indien und Amerika zubereitet. Die Kreativgruppe gestaltete mit viel Motivation zwei Leinwände mit selbst hergestellter Farbe und Naturmaterialien. Die Holzteilnehmer starteten mit einer ordentlichen Menge „Spaß“ in die Aktivität „Weihnachtskrippe“. Dies war eine aufregende und fordernde Aufgabe für alle Beteiligten, jedoch überzeugte das fertige Endprodukt schließlich alle.

Während des gesamten Projektes herrschte eine harmonische und entspannte Atmosphäre. Sowohl wir als auch die Teilnehmenden von „tobbi“ konnten in der Zeit viel Neues lernen und nachhaltige Erfahrungen im Umgang miteinander machen.

Wir bedanken uns bei allen Beteiligten für die gute Zusammenarbeit und wünschen weiterhin viel Erfolg auf dem weiteren Lebensweg.

(FSQ2a)