bbs-row@lk-row.de
+49 (0)4261-983-3636

Kaufleute im E-Commerce starten ins zweite Jahr

Erstmals absolvieren in diesem Schuljahr 18 junge Frauen und Männer aus den Landkreisen Osterholz-Scharmbeck, Stade, Rotenburg Wümme und Verden ihre Ausbildung zu Kaufleuten im E-Commerce am Kivinan Bildungszentrum in Zeven. In dem 2018 neu geschaffenen Ausbildungsberuf werden die Auszubildenden auf die vielfältigen und abwechslungsreichen Aufgaben im Online-Vertrieb vorbereitet.

Für die Beschulung der Auszubildenden bilden die BBS Rotenburg Wümme, die BBS Verden, die BBS Osterholz und die BBS Zeven einen Verbund, der eine regionale Beschulung der Auszubildenden ermöglicht.

Zielgruppe des Berufsbildes sind alle Unternehmen, die Waren oder Dienstleistungen ganz oder teilweise online vertreiben bzw. vermarkten. Hierbei kommen neben Industrie- und Handelsunternehmen z. B. auch Versicherungen, Reisebüros, Speditionen, Verlage und Handwerksunternehmen in Betracht.

Wenn Sie Fragen zu dem neuen Berufsbild haben, steht Ihnen Frau Brigitte Lühring von der Industrie- und Handelskammer in Stade (E-Mail: brigitte.luehring@stade.ihk.de, Tel: 04231/9246-236) gerne zur Verfügung.

Für Fragen zum Ausbildungsgang an den BBS Rotenburg (Wümme) kontaktieren Sie bitte Herrn Alexander Schmidt (alexander.schmidt@bbs-row.de).