bbs-row@lk-row.de
+49 (0)4261-983-3636

Zusammenarbeit

Zusammenarbeit mit allgemeinbildenden Schulen

Die Leitstelle fördert und organisiert Maßnahmen zur Berufsorientierung

Durch die vertiefte Berufsorientierung während der Praxistage werden die Schülerinnen und Schüler in ihrer Berufswahl unterstützt. Jedes Jahr lernen Schülerinnen und Schüler von fünf allgemeinbildenden Schulen unterschiedliche Berufsfelder an den Berufsbildenden Schulen Rotenburg kennen.

Im Profil Technik erproben die Jugendlichen ihre Fähigkeiten ein Schuljahr lang jeweils einmal die Woche für vier Unterrichtsstunden in den Werkstätten der BBS. Nach ca. sieben bis acht Wochen wechseln die Berufsfelder. Die Praxispläne für dieses Schuljahr mit den entsprechenden Berufsfeldern sind hier zu finden.