bbs-row@lk-row.de
+49 (0)4261-983-3636

Einjährige Berufsfachschule (BFS) Metalltechnik – Schwerpunkt: Metallbautechnik

Einjährige Berufsfachschule (BFS) Metalltechnik – Schwerpunkt: Metallbautechnik

Beschreibung und Ausbildungsziel

Herzlich Willkommen auf der Seite der einjährigen Berufsfachschule für Installations- und Metallbautechnik der BBS Rotenburg!
Diese Seite soll Ihnen einen kleinen Einblick in unseren Fachbereich geben, wo eine breite berufliche Grundbildung, die für die Ausübung des Berufsfeldes Metalltechnik besonders geeignet ist, vermittelt wird.

Aufnahmevoraussetzungen

Ein Hauptschulabschluss ist notwendig. Ansonsten ist zunächst das Berufsvorbereitungsjahr (BVJ) oder die Berufseinstiegsklasse zu besuchen. Weiterhin ist ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen, handwerkliches Geschick sowie die Bereitschaft zu genauer Arbeit erforderlich.

Ausbildungsinhalte

Insgesamt 36 Wochenstunden:
Davon 9 in Fachtheorie mit verschiedenen Lernfeldern, 18 in Fachpraxis mit verschiedenen Lernfeldern und insgesamt 9 Stunden in den Fächern Deutsch, Englisch (oder Wahlpflichtangebot), Politik, Sport und Religion.

Praktikum

Ein Praktikum ist nicht erforderlich.

Abschluss

Weiterführende Bildungsgänge

1.) Diese einjährige Berufsfachschule lässt sich in vielen Ausbildungen des Berufsfeldes Metalltechnik anrechnen, wenn die Fächer „Fachtheorie“ und „Fachpraxis“ mit mindestens Note „ausreichend“ bestanden wurden
2.) Absolventen können auch in die Klasse II der zweijährigen Berufsfachschule Technik einsteigen, vorausgesetzt, es wurde Englisch belegt und alle Fächer mindestens mit der Note „ausreichend“ absolviert

Kosten

Vorgeschriebene Arbeitskleidung und Sicherheitsschuhe sind verpflichtend anzuschaffen.

Es entstehen Kosten für Vervielfältigungen, EDV-Materialien und den Schülerausweis.

Ansprechpartner in den BBS

Erwin Eggers, StD
Telefon: 04261 98336-05
Mail: Erwin.Eggers(at)lk-row.de

Anmeldung

Die Anmeldung muss bis zum 20. Februar erfolgen. Anmeldeformulare sind in der Schule oder über die Homepage erhältlich. Eine Beratung erfolgt über den zuständigen Abteilungsleiter, Herrn Eggers. Die Anmeldung ist an die Berufsbildenden Schulen Rotenburg (Wümme) zu richten.

Die Anmeldung finden Sie hier: Downloads

Das Schulbüro erreichen Sie telefonisch, per Fax oder E-Mail.
Tel: 04261 98336-36
Fax: 04261 9833699
eMail: bbs-row@lk-row.de